Vorträge und Seminare

Liebe EFA-Kundin,
 
auch in Corona-Zeiten lassen wir Sie nicht allein und bieten Ihnen weiterhin unsere bewährten Formate
an, allerdings – um uns alle zu schützen und wegen des Veranstaltungsverbotes – verstärkt als Online-Seminare.
 
Wir bieten Ihnen darüber hinaus weiterhin Rat und Unterstützung an in Form von Beratung, egal, ob Sie in
Corona-Zeiten in schwere See geraten sind, sich neu aufstellen müssen oder eine Neugründung wagen
wollen. Beratung kann in Oldenburg, Delmenhorst und Wildeshausen persönlich, als Live-Chat oder
telefonisch stattfinden. Melden Sie sich einfach bei uns.
 
Wir freuen uns über Feedback und Anregungen.
 

Web-Seminar
„Mut und Machen“

Blockierende Gedanken überwinden und ins Handeln kommen

Du bist selbstständig oder hast die Idee dazu, doch du kommst nicht so recht in die Gänge. Deine Gedanken kreisen sich um fehlende Planungssicherheit und die Masse an Informationen, Bedenken und Entscheidungen, die getroffen werden müssen, hemmen dich dabei deine Ideen und Pläne in die Tat umzusetzen.

Selbstständig sein und werden ist eine Entscheidung, die Konsequenzen nach sich zieht. Eine gewisse Portion Mut und Klarheit gehören dazu. Mut, um die inneren, wie äußeren Hürden zu überwinden und Klarheit, um die Risiken abzuschätzen.

Die gute Nachricht: Alle Bedenken sind zwar verständlich, aber in gewissen Maßen auch kontrollierbar. In diesem Web-Seminar geht es genau darum, die inneren Blockaden zur überwinden, so dass du ins Handeln kommst – denn MUT kommt von MACHEN.

Referentin: Imke Leith, Ottersberg

 
Der Workshop findet in zwei Teilen statt:
Termin: 12. + 19.05.2021, 15:00-17:00 Uhr
 
Seminarort: Online / ZOOM Videokonferenz
Seminargebühr: kostenlos
 
Bitte melden Sie sich hier an: EFA, Tel. 04431-85 472, info@existenzgruendungsagentur-fuer-frauen.de
 

Basis-Know-how für Ihre erfolgreiche Existenzgründung

Ein Seminar für Frauen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit und erlangen Sie Sicherheit darüber, ob eine Existenzgründung zu Ihnen passt. In diesem praxisnahen Seminar erhalten Sie Antworten auf wichtige Gründungsfragen, Tipps, Informationen und Ideen zu folgenden Themen: 
  • Fachliche und persönliche Voraussetzungen 
  • Von der Idee zum konkreten Angebot und zur Zielgruppe 
  • Wie kalkuliere ich meine Geschäftsidee? 
  • Was ist zu berücksichtigen rund um Steuern, Krankenversicherung, Fördermöglichkeiten und Co.

Referentin: Susanna Suhlrie, Startklar Verden, Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich! 

in Delmenhorst

Termin: Sa., 24. Apr. 2021, 9.30 – 12.30 Uhr
Ort: VHS Delmenhorst, Am Turbinenhaus 11
Anmeldung: VHS Delmenhorst, T.: (04221) 98180-0
Gebühr: 10 €

Den Laden schmeißen - Seminar zur Existenzgründung

Zuerst haben Sie eine Idee:

Ich mache mich selbstständig! Es kann eine Dienstleistung, ein Einzelhandelsgeschäft oder eine Praxis sein. Gedeiht die Idee zum Vorhaben, so wächst auch das Informationsbedürfnis. Als zukünftige UnternehmerIn brauchen Sie wirtschaftliches und rechtliches Wissen; realistische Planung ist insbesondere wenn sie in Vollzeit gründen entscheidend für Ihren Erfolg. In diesem Seminar lernen Sie so viel Gründungswissen, dass Sie selbst herausfinden können, ob Ihre Idee tragfähig ist und welche Schritte Sie unternehmen müssen.

Vielleicht haben Sie bereits Ihre Selbständigkeit nebenberuflich gestartet und wollen herausfinden, wie Sie daraus für sich eine existenzsichernde Zukunft aufbauen können. Sie werden in diesem Seminar mit Ihrer Unternehmensidee ernst genommen und überprüfen anhand Ihrer eigenen wirtschaftlichen Berechnungen, wie Sie Schritt für Schritt wachsen können.

Sollten Sie den Gründungszuschuss der Arbeitsagentur beantragen wollen oder über einen Bankkredit nachdenken, erfahren Sie im Seminar alle notwendigen Voraussetzungen. In einer kleinen Gruppe haben Sie die Gelegenheit, Ihre individuellen Fragen zu klären und sind anschließend selbst in der Lage Ihren Businessplan zu erstellen.

Themen werden sein:
  • Unterschied zwischen Gewerbe und Freiem Beruf
  • welche Sozialversicherungsbeiträge zu leisten sind
  • wie der Finanzmittelbedarf, die Betriebskosten und die Einnahmen errechnet werden
  • welche Steuern auf Sie als Unternehmer*in zukommen
  • wie die Zusammenarbeit mit anderen organisiert werden kann und welche Rechtsform zweckmäßig ist
  • was in einen Businessplan gehört
  • wie die Finanzierung aussehen könnte und was bei der Kreditaufnahme zu beachten ist
  • welche Schritte vor der Gründung und der Anmeldung unternommen werden müssen.

Sie erhalten ein Script zum Seminar, in dem Sie alle Themenbereiche vertiefen können.
 

in Oldenburg

Termin: 28.-29.05.2021 (Freitag 15:00-19:00 Uhr, Samstag 10:00-17:00 Uhr), ggf. als Online-Seminar

Ein Angebot von Geld & Rosen, Unternehmensberatung, Düsseldorf, Referentin Petra Welz,
in Kooperation mit der ExistenzgründungsAgentur für Frauen (EFA)

Seminarort: Oldenburg
Anmeldung: EFA e.V., Tel. 04431-85-472, info@existenzgruendungsagentur-fuer-frauen.de
Seminargebühr: 150,00 €
 

BUCHHALTUNG – DOCH EINFACHER ALS GEDACHT

Mit der Einnahme-Überschussrechnung (EÜR) können Freiberuflerinnen und Kleingewerbetreibende (bis 600.000 € Umsatz und 60.000 € Gewinn im Jahr) ihren Gewinn für das Finanzamt ermitteln. Wollen Sie sich selbst einen Überblick verschaffen, was dabei zu beachten ist?
Die EÜR wird auch die „einfache Buchführung“ genannt und ist sicherlich kein Buch mit sieben Siegeln. Unsere geduldige Referentin erklärt Ihnen die Begriffe und Zusammenhänge auf humorvolle Weise. Sie gibt vielbewährte Tipps aus der Praxis und zeigt Gestaltungsspielräume auf.
Eignen Sie sich die nötigen Grundlagen an und sparen Sie Zeit, Geld und Nerven!

Inhalte:
  • Steuerarten: Einkommens-, Umsatz- und Gewerbesteuer
  • Aufbau der EÜR und gesetzliche Regelungen
  • Belege sinnvoll ablegen, statt Schuhkarton
  • Betriebsausgaben: Arbeitszimmer, Kfz-Kosten, Telefon, Bewirtung, Abschreibung, usw.

Referentin: Susanna Suhlrie, Startklar Verden, Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

in Oldenburg

Termin: Sa., 05. Juni 2021, 9.30 – 16.30 Uhr
Ort: VHS Oldenburg, Karlstraße 25
Anmeldung: VHS Oldenburg, T.: (0441) 92391-50
Gebühr: 20 €

Neu!!!

Treffpunkt Gründung
Infos und Netzwerken

Gründerinnen

Gloria Sophie Wille
Gloria Sophie Wille
Meine Häkelnadel ist meine „weapon of choice“…
weiterlesen
Aktuelle Informationen zur Corona-Krise