Counter

Qualifizierung und Professionalisierung

Wir qualifizieren, damit Sie den Erfolg Ihrer Gründung effektiver und professioneller gestalten können.
Wir vermitteln Ihnen die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten.
Professionalität heißt auch, das Know-How anderer zu nutzen.

    EFA bietet Bausteine für den Erfolg:
  • Vorträge
    für die gezielte Information und Aktivierung von Gründerinnen
  • Workshops
    für die kompakte Erarbeitung von Basis- und Spezialwissen

 

Seminare, Vorträge und Workshops

 

Von der Quittung zur Einkommensteuer
Einfache Buchführung für Kleinunternehmerinnen und Freiberuflerinnen

Mit den ersten Einnahmen und Ausgaben beginnt für Selbständige und Freiberuflerinnen die Buchführungspflicht. Dann heißt es Belege sammeln und wissen, wie die Betriebskosten belegt werden müssen, damit sie vom Finanzamt anerkannt werden. Diese Unternehmerinnenpflicht gehört nur selten zu den großen Leidenschaften der Selbständigen. Wenn Sie einen Buchführungsservice oder ein Steuerberatungsbüro mit diesen Arbeiten beauftragen, müssen Sie die Unterlagen zusammenstellen, die Auswertungen lesen können und sind für die Richtigkeit der Unterlagen verantwortlich. Zudem sind die Kosten für diesen Service nicht unerheblich. Sie können das auch selbst erledigen.

    Themen sind:
  • Grundlagen, gesetzliche Bestimmungen und steuerrechtliche Vorschriften
  • „kritische“ Betriebsausgaben wie z. B.: das Kfz im Betrieb, Abschreibungen, GWG, private Telefonnutzung, Arbeitszimmer, Bewirtung usw.
  • notwendige Angaben auf Rechnungen und Quittungen
  • Belege sortieren und ablegen, Ablagesysteme
  • Einfache Buchführung mit Jahresabschluss (Einnahme- Überschussrechnung)
  • Informationen zur Umsatzsteuer und Gewerbesteuer
  • Vorsorge – rund um den Bereich Versicherungen
  • Ausfüllen des Einkommensteuerformulars für Selbständige

Bitte mit der Anmeldung Ihre Geschäftsidee angeben, Bleistift und Taschenrechner werden zum Kalkulieren gebraucht. Zum Seminar liegt für jede Teilnehmerin eine Arbeitsmappe bereit.

Ein Angebot von Geld & Rosen, Unternehmensberatung, Euskirchen, Referentin Brigitte Siegel in Kooperation mit der ExistenzgründungsAgentur für Frauen

Zur Zeit keine Termine.
Bei Interesse senden Sie uns bitte mittels Kontaktformular Ihre Email-Adresse. Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt

 

Frauen und Vorsorge
Über die Besonderheiten der Lebensbiographie von Existenzgründerinnen

Das Seminar greift die Besonderheiten der weiblichen Lebens- und Erwerbsbiographie von Existenzgründerinnen auf. Welche Rentenfallen können Frauen umgehen, welche Kindererziehungszeiten werden auf dem Anwartschaftskonto berücksichtigt und was sind die Unterschiede zwischen einem Mini- und einem Midi-Job? Welche Versicherungen sind - anbieterunabhängig - wichtig, auf welche kann verzichtet werden? Die Ehe als Absicherungsmodell ist brüchig: Jede dritte Ehe wird geschieden. Welche Bedeutung hat die Zugewinngemeinschaft? Was sollte auch beim Thema „Erben und Vererben“ nicht vernachlässigt werden? Was können Frauen tun, um dem Alter entspannt entgegen sehen zu können?
Der Workshop beleuchtet verschiedene mögliche Stationen in der Lebens- und Berufsbiographie einer Existenzgründerin und gibt Anregungen zur Optimierung der persönlichen Altersvorsorge.

Referentin: Dipl.-Sozialwirtin Kerstin Vogelsang

Zur Zeit keine Termine.
Bei Interesse senden Sie uns bitte mittels Kontaktformular Ihre Email-Adresse. Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt

 

Existenzgründungsseminar für Gesundheit- und Sozialberufe

Ein kompaktes Seminar für alle Frauen die sich in einem alternativen Gesundheits- oder Sozialberuf (Sozialwirtschaft) haupt- oder nebenberuflich selbständig machen wollen. Sie erlernen in diesem Seminar die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Besonderheiten dieser selbständigen Tätigkeiten. Das Seminar eignet sich besonders für Heilpraktikerinnen, Yogalehrerinnen, spirituelle Lebensberaterinnen u. ä. Selbständige in der Jugendhilfe, dem BeWo, Tagesmütter, Seniorenbetreuung u. ä. Themen sind:

  • Freie Berufe und Gewerbe – was unterscheidet sie?
  • Sozialversicherungspflicht
  • Meldepflichten und Erlaubnisse, Arbeiten in der Wohnung oder im eigenen Haus
  • Das Wichtigste zu Leistungsvereinbarungen, Hilfeplänen u. ä.
  • Heilmittelwerbegesetz, Telekommunikationsgesetz, Erlaubnisse und Zulassungen
  • Kalkulation unter Berücksichtigung vorgegebener Honorarsätze durch Kostenträger
  • Die Kommunikation mit Leistungsträgern und selbst zahlenden KlientInnen
  • Welche Fördermöglichkeiten und Zuschüsse gibt es für Gründerinnen.

Bitte mit der Anmeldung Ihre Geschäftsidee angeben, Bleistift, Radiergummi und Taschenrechner werden zum Kalkulieren gebraucht. Zum Seminar liegt für jede Teilnehmerin eine Arbeitsmappe bereit.

Ein Angebot von Geld & Rosen, Unternehmensberatung, Euskirchen, Referentin Brigitte Siegel in Kooperation mit der ExistenzgründungsAgentur für Frauen

Zur Zeit keine Termine.
Bei Interesse senden Sie uns bitte mittels Kontaktformular Ihre Email-Adresse. Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt

 

Potenzialanalyse für Gründerinnen
Sind Sie sich als Gründerin Ihrer Stärken und Schwächen bewusst?

Sind Sie entschlossen eine Existenz zu gründen? Oder wägen Sie noch ab? In diesem Entscheidungsprozess ist es manchmal schwierig alte Pfade zu verlassen und etwas Neues auszuprobieren. Kopf sagt nein, Bauch sagt ja oder andersherum? In diesem Seminar können Sie überprüfen, ob Sie die passenden Einstellungen und persönlichen Voraussetzungen für eine Selbstständigkeit mitbringen. Durch Theorie-Inputs und kleine Übungen geben wir Ihnen Hilfestellungen bei der Klärung der Frage: Bin ich mir meiner Stärken und Schwächen als Gründerin bewusst?

Referentin: Dipl.-Sozialwirtin Kerstin Vogelsang

Zur Zeit keine Termine.
Bei Interesse senden Sie uns bitte mittels Kontaktformular Ihre Email-Adresse. Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt

 

Gründerinnen-Workshop
Fragen rund um die Selbständigkeit

Sie möchten sich neuen Herausforderungen stellen und Ihre eigene Chefin sein? Wir möchten Ihre individuellen Fragen klären und gemeinsam mit Ihnen herausfinden, ob sich Ihre Geschäftsidee verwirklichen lässt und welche Schritte für Sie die nächsten sein können.

Themen sind:
  • Besonderheiten von Existenzgründungen durch Frauen
  • Beratungsangebote für Gründungsinteressierte
  • Standortwahl
  • Marktanalyse
  • Gründung im Voll- und Nebenerwerb
  • Formalitäten
  • Vorsorge – rund um den Bereich Versicherungen
  • Netzwerke für Gründerinnen
  • Austausch mit Unternehmerinnen aus der Region

Referentin: Kerstin Vogelsang, Beraterin Existenzgründungs- Agentur für Frauen, in Kooperation mit Christa Linnemann, Leiterin Wirtschaftsförderung der Gemeinde Ganderkesee

Zur Zeit keine Termine.
Bei Interesse senden Sie uns bitte mittels Kontaktformular Ihre Email-Adresse. Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt

 

Der kleine Start
Nebenberufliche Existenzgründung und Teilzeitstart in die Selbständigkeit

    Themen:
  • Erlaubnisse und Meldepflichten
  • Berufstätigkeit in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus
  • ab wann Kranken- und Rentenversicherung bezahlt werden muss und was das kostet
  • Einkommensgrenzen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Starthilfe der Agentur für Arbeit
  • Berechnung des Finanzmittelbedarfs, der Betriebskosten und Einnahmen
  • das Wichtigste zur Umsatzsteuer

Bitte mit der Anmeldung Ihre Geschäftsidee angeben, Bleistift, Radiergummi und Taschenrechner werden zum Kalkulieren gebraucht.

Ein Angebot von Geld & Rosen, Unternehmensberatung, Euskirchen, Referentin Brigitte Siegel in Kooperation mit der ExistenzgründungsAgentur für Frauen

Zur Zeit keine Termine.
Bei Interesse senden Sie uns bitte mittels Kontaktformular Ihre Email-Adresse. Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt


VORSCHAU AUF DAS EFA-SEMINAR-PROGRAMM 2017:

Unsere Angebote von Geld & Rosen, Unternehmensberatung, Euskirchen, in Kooperation mit der ExistenzgründungsAgentur für Frauen

Von der Quittung bis zur Einkommenssteuer: Buchführung für Kleinunternehmerinnen
Termin: 10. + 11. Februar 2017 in Oldenburg
Gebühr: 140,- €

45+ Plus am Start – Workshop für Gründerinnen
Termin: 03. + 04. März 2017 in Oldenburg
Gebühr: 140,- €

Den Laden schmeißen – Existenzgründungsseminar für Frauen
Termin: 08. + 09. Sept. 2017 in Oldenburg
Gebühr: 140,- €

 

Stand: 11.07.2016

nach oben   |   drucken  
ExistenzgründungsAgentur für Frauen - EFA
Delmenhorster Str. 6 - 27793 Wildeshausen
Telefon (04431) 85-472
info@frauen-und-wirtschaft.de
Die ExistenzgründungsAgentur für Frauen:
Ein Projekt des Trägervereins Frauen und Wirtschaft e.V.
in der finanzierenden Trägerschaft des Landkreises Oldenburg sowie der Städte Oldenburg und Delmenhorst